Kindergartenstruktur

Unser Kindergarten – wie auch die Krippe – wird von drei Säulen getragen:

Der Trägerverein betreibt die verwaltungstechnische Organisation des Kindergartens. Der von den Vereinsmitgliedern gewählte Aufsichtsrat beauftragt einen Geschäftsführer und ist mit diesem gemeinsam für Personal-, Kinderbetreuungs- und Mietverträge, Finanzen (Beiträge, Gehälter, Zuschüsse, Investitionen), Planung von Bauvorhaben, etc. verantwortlich.

Die Kindergartenleitung und das Kollegium treffen die pädagogischen Entscheidungen und organisieren den täglichen Ablauf des Kindergartens.

Der Elternkreis vertritt die Bedürfnisse, Interessen und Ansichten der Eltern. Weiterhin berät er Aufsichtsrat und Kindergartenleitung bzgl. der Elternbeiträge, des Personalbedarfs und bei wichtigen pädagogischen und finanziellen Entscheidungen. Zudem ist er Ansprechpartner und Koordinator für die anderen Kreise. Diese drei Gremien treffen sich in regelmäßigen Abständen zu Kindergartenkonferenzen, um dort in paritätischer Zusammensetzung über die Belange des Kindergartens zu diskutieren und Entscheidungen zu treffen.